Samsung Galaxy S II besser als das iPhone?

Kaum ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung offiziell erhältlich, gibt es auch schon erste Berichte aus den USA. Geht es nach den Redakteuren des Tech-Magazins Engadget, ist das "Galaxy S II" das weltweit beste Smartphone - noch vor Apples iPhone.

Ein Ohrfeige für Apple: Engadget betitelt das Samsung Galaxy S II als das beste Smartphone - weltweit. (Bild: Samsung)
Ein Ohrfeige für Apple: Engadget betitelt das Samsung Galaxy S II als das beste Smartphone - weltweit. (Bild: Samsung)

Das ist schon eine Ohrfeige für Apple. Die sonst so in Apple-Produkten verliebten Macher rund um Engadget, haben einen neuen Stern am Smartphone-Himmel ausgemacht. Das Samsung Galaxy S II trägt unter der solide verbauten Hülle einen Dual Core Prozessor. Er taktet mit unglaublichen 1,2 Gigahertz. Unterstützt wird das Samsung von einem Gigabyte RAM Arbeitsspeicher. Das ist zurzeit Rekord. Erste Videos des US-Magazins zeigen, wie neben der integrierten Power, auch das Design eine Rolle spielt. So ist das Gerät, ähnlich wie das neue Google Handy "Nexus S" ein wenig geschwungen - laut Engadget liegt es daher sehr gut in der Hand. Betrachtet man diese Aussage mit der 8,49 Millimeter dicken Außenhülle, ist das schon beeindruckend.

Power Management taktet CPU herunter

Endlich investiert Samsung auch in seinen Boliden 2011. Das Super AMOLED Plus-Display soll nicht nur kontraststark sein, vielmehr soll es besser sein, als beim iPhone 4. "Das Display des Galaxy S II ist spektakulär“, ist auf der Seite zu lesen. Neben den herkömmlichen Features microSD-Slot, Kamera und internen Speicher bis zu 32 Gigabyte Flash, arbeitet eine technische Innovation in dem Gerät. So soll das Galaxy S II mehrere Tage ohne Steckdose auskommen. Grund ist der Einsatz des neuen Power Managements. Das Gerät taktet seinen Dual Core Prozessor bei Bedarf einfach herunter. Engadget spricht von 49 Prozent der gesamten Nutzungszeit, die nur mit bis zu 200 Megahertz liefen. Lediglich neun Prozent der Zeit, sollen die 1,2 Gigahertz im Einsatz gewesen sein.

Die Testberichte sprechen für sich, die im Netz hochgeladenen Videos zeigen es deutlich: Das Galaxy S II scheint das beste Smartphone zu sein, das zurzeit erhältlich ist. Das Gerät soll flüssiger laufen als das iPhone 4. Selbst als alle Homescreens voll mit Applikationen waren und im Hintergrund Programme liefen, lief es rund - das zumindest behauptet Engadget. Aber auch andere einschlägige Blogs beschäftigen sich gerade mit dem Gerät. Bisher sind noch keine negativen Posts bekannt.

Hinterlasse eine Antwort