Sensation: HTC stattet seinen Boliden mit Dual-Core aus

"Sensation" bestätigt: Dank Twitter ist es nun amtlich. Das HTC Sensation kommt mit einem 1,2 Gigahertz Dual-Core Snapdragon Prozessor. Als Betriebssystem soll das aktuelle Android 2.3.2 Gingerbread aufgespielt sein.

Das Smartphone Sensation von HTC trägt einen 1,2 Gigahertz Dual-Core Snapdragon Prozessor in sich. (Bild: HTC)
Das Smartphone Sensation von HTC trägt einen 1,2 Gigahertz Dual-Core Snapdragon Prozessor in sich. (Bild: HTC)

Eigentlich gibt es das HTC Sensation, alias Pyramid, offiziell noch nicht. Doch ein Eintrag bei Twitter, hat nun das Tuch des Schweigens entfernt. Das HTC Sensation kommt und zwar mit ordentlich Power. Das Gerät soll nach Angaben von HTC Deutschland einen 1,2 Gigahertz starken Dual-Core-Prozessor von Snapdragon erhalten. Bereits "Netbooknews" hat neben den "herausragenden" Werten im Benchmark-Test der neuen Qualcomm-CPUs darauf hingewiesen, dass sich die neuen Prozessoren in den neuen HTC-Geräten befinden werden.

Android 2.3.2 Gingerbread

Jetzt ist diese Vermutung auch endlich bestätigt worden. Zusätzlich ist auch bekannt, dass die neue Geräte-Generation mit dem OS Android 2.3.2 Gingerbread ausgeliefert wird. Vielleicht kommen mit der Veröffentlichung der neuen Geräte auch gleich die schon lange herbeigesehnten System-Updates der anderen älteren Geräte? Bestätigt ist aber diesbezüglich noch nichts. Doch neben dem aktuellen Android und schnellen Prozessor können sich auch die anderen Eckdaten sehen lesen lassen.

768 MB RAM, WLAN 802.11 n sowie HSPA+

Wie schon beim HTC Desire HD setzt der Hersteller auf viel und ausreichende 768 Megabyte RAM. Die Inhalte werden auf dem 4,3 Zoll großen Bildschirm (960 x 540) angezeigt. Leider ist unbekannt, ob es sich dabei um ein AMOLED handelt. Eine Kamera soll sich nach eigenen Angaben auf der Vorderseite befinden, eine acht Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Zudem hat HTC wohl auch an einen LED Blitz gedacht. Neben WLAN 802.11 n ist auch HSPA+ sowie HTC Sense 3.0 mit an Bord des Flaggschiffs.

Was sich noch alles im Inneren des Smartphone befindet wird sich heute Abend herausstellen. In London findet heute die HTC-Keynote statt. Dort soll es die letzten nennenswerten Fakten zu hören geben. Vielleicht auch, wann das HTC Sensation in den Regalen stehen wird?

Hinterlasse eine Antwort