Urlaubszeit ist App-Zeit!

Vor nicht allzu langer Zeit war es noch nötig, sich ins Reisebüro zu bequemen, um dort den Urlaub zu buchen. Das übertrug sich dann aufs Internet und nun ist das Buchen schon von unterwegs möglich – wenn man die entsprechenden Apps parat hat. Hotel und Flug zu finden, sind genauso einfach wie das Planen von Unternehmungen vor Ort.

Beliebtes Ausflugsziel in Deutschland: Das Brandenburger Tor (Bild: flickr.com/Wolfgang Staudt)
Beliebtes Ausflugsziel in Deutschland: Das Brandenburger Tor (Bild: flickr.com/Wolfgang Staudt)

Es braucht nur noch ein 3,5“-Display, einen mobilen Internetzugang und die Hardware drum herum, um von irgendwo nach irgendwo eine Urlaubsreise zu buchen. Mit Swoodoo geht es schnell und unkompliziert zum passenden Flug, genauso kinderleicht findet Trivago ein passendes Hotel.

Swoodoo findet günstige Flüge

Swoodoo ist ein Portal, welches es Nutzern erlaubt, sowohl mittels iPhone-App als auch am Rechner Flüge schnell und einfach zu vergleichen. Dafür sammelt das Unternehmen Flug-Angebote, wertet sie aus und gleicht sie mit den vom Nutzer bestimmten Eingaben ab. Die Datenbank wühlt sich durch über 100 Reisewebsites, hinter denen sich rund 700 Fluggesellschaften tummeln.

Intuitiv zu bedienen, kann optional online oder telefonisch gebucht werden. Muss die Reise noch besprochen werden, funktioniert das mit einer Empfehlung per Mail. Die zuletzt angefragten Flughäfen speichert die App, Abflughäfen in der Nähe werden via GPS gefunden und die Suche lässt sich filtern nach Abflugzeiten, Airline, Zwischenlandungen / Direktflügen sowie nach alternativen Flughäfen; die Ergebnisliste wird nach Abflugzeit oder Preis sortiert.

Hotelsuche mit Trivago

Individualreisende müssen sich auf eigene Faust auf die Suche nach einem passenden Hotel finden – und da kommt die Trivago-App ins Spiel: Europas größter Hotelpreisvergleich – so wirbt das Portal für seinen Service. Mit über 400.000 Hotels im Portfolio klingt das eigene Anpreisen sogar realistisch. Gefiltert werden kann nach Städten und Regionen, alternativ ist die konkrete Hotelsuche nach Namen möglich. Die Ergebnisliste wird nach Preis, Sternen, Bewertungen oder Entfernung zum Standort sortiert.

Reiseführer: Gut geplant ist halb gesehen

Wohin geht die Reise? Ans Wasser, in die Berge oder in die City? Um Urlaubsträume zu erfüllen, lohnt es sich, sich schon vor der Abfahrt mit möglichen Ausflugszielen oder Vor-Ort-Touren zu beschäftigen. Und da das auf 3,5“ recht unbequem ist, wird der Blick ins Web am Rechner doch angenehmer. Ob romantische Sandstrände, an denen sich das azurblaue Meer mit faszinierender Flora und Fauna ein imposantes Stelldichein geben, oder brodelnde City: Insidertipps, wie man dem Reiseführer von Abacho entnehmen kann, helfen, den Traumurlaub Realität werden zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort